Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ab 03.05.2018 – Ausstellung: Vigilance, Struggle, Pride – Through Her Eyes

4. Mai 2018 @ 12:00 - 17. Mai 2018 @ 20:00

Die europäische Wanderausstellung VIGILANCE, STRUGGLE, PRIDE: THROUGH HER EYES zeigt Arbeiten von 13 Künstler*innen aus aller Welt, die sich auf unterschiedliche Weise mit diesen Fragen und Lebensrealitäten von Frauen* auseinandersetzen, inspiriert von dem Verlangen alternative Sichtweisen auf Herausforderungen und Probleme der sie umgebenden Gesellschaften zu eröffnen.

Die Werke sind in verschiedenen Kontexten und vor dem Hintergrund unterschiedlicher persönlicher Erfahrungen entstanden und bieten in ihrer Gesamtheit einen modernen Blick auf die gesellschaftliche Konstruktion von Identitäten, thematisieren Geschlechterrollen und heteronormative Zuschreibungen, die Politik des weiblichen* Blickes, weibliche* Selbst- und Fremdwahrnehmung, Arbeits- und Sozialrechte sowie die Viktimisierung von Frauen*. Dies alles ohne den Anspruch zu erheben die gegebene Situationen vollkommen verstehen und ändern zu können, sondern vielmehr darauf abzielend alternative Diskurse und Narrative zu inspirieren, tradierte Rollenverständnisse kritisch zu hinterfragen und weibliche* Identitäten und Realitäten in ihrer Diversität abzubilden.

Die Ausstellung feierte Premiere in Maribor (Slowenien) und wird neben Berlin auch in Zagreb und Bratislava zu sehen sein. Das Projekt wird von einer europäischen Partnerschaft realisiert in Kooperation mit: Organ Vida – International Photography Festival (HR), E@I (SK), Društvo za Evropsko Zavest (SI), Fotoclub Maribor (SI), Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie (AT).

Opening 03. Mai 2018:
+ 18:00 Artist Talk mit Nina Mangalanayagam (Englisch)
+ 19:00 offizielle Eröffnung
+ 20:00 Kuratorinnenführung mit Marina Paulenka (Englisch), unter Anwesenheit der Künstlerinnen April Gertler und Ahlam Shibli

Laufzeit: 04. Mai – 17. Mai, tägl. 12-20 Uhr

Artists: Ahlam Shibli, Amak Mahmoodian, April Gertler, Hannah Starkey, Laila Abril, Lua Ribeira, Nina Berman, Nina Mangalanayagam, Nydia Blas, Sandra Vitaljić, Tasneem Alsultan, Tomoko Sawada, Zanele Muholi
Kuration: Marina Paulenka
Design: Nina Bačun & Roberta Bratović, OAZA

Details

Beginn:
4. Mai 2018 @ 12:00
Ende:
17. Mai 2018 @ 20:00
Website:
https://www.facebook.com/events/1608637255880843/

Veranstaltungsort

Kunstquartier Bethanien
Mariannenplatz 2
Berlin,